FIBERGLAS ARMCHAIRS AUS DEM ENTWURF VON CHARLES & RAY EAMES 1948


Im Jahre 1948 nahm Charles Eames am Wettbewerb des Museum of Modern Art, kurz MoMA unter dem Titel " International competition for low cost furniture" teil. Dieser Wettbewerb befasste sich mit Entwürfen für kostengünstige Möbel die in großen Stückzahlen seriell gefertigt werden können. Das Ergebnis war neben mehreren anderen Modellen auch der mittlerweile legendäre Entwurf des Fiberglas Arm- sowie Sidechairs.

Im Juli 1950 nahm Zenith Plastics California USA die erste Produktionsreihe für Armchairs aus dem Entwurf von Charles Eames auf und war ab diesem Zeitpunkt ausschlaggebend für die serielle Herstellung von Möbelstücken aller Art. Erst ab Oktober 1950 nahmen weitere Farben Einzug in die Produktion und man konnte nun sein zu Hause mit verschiedensten Farben ausstatten.


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Parchment - 
ab 799,00€

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Greige Light - 
ab 899,00€


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Greige - 
ab 899,00€

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Lemon Yellow - 
ab 899,00€


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Seafoam Green - 
ab 1499,00€

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Olive Green Dark - 
ab 1199,00€


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Cadmium Green -
ab 2999,00€ 

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Ultramarine Blue -
ab 899,00€ 


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Red Orange - 
ab 799,00€

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Seal Brown -
ab 899,00€ 


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Elephant Hide Grey -
ab 899,00€ 

Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Dark Tone -
ab 849,00€ 


Herman Miller Eames Fiberglas Armchair in Black -
ab 1199,00€ 



Hier findet man uns

Concept Modern
Norman Schwidder
Oranienwerk
Kremmener Straße 43
16515 Oranienburg 

Telefon: 0173 307 9217
Email: info@conceptmodern.de

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.  von 10:00-18:00 Uhr

Ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung via E-Mail oder telefonisch


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.