FIBERGLAS ArmCHAIRS AUS DEM ENTWURF VON CHARLES & RAY EAMES 1948

Im Jahre 1948 nahm Charles Eames am Wettbewerb des Museum of Modern Art, kurz MoMA unter dem Titel " International competition for low cost furniture" teil. Dieser Wettbewerb befasste sich mit Entwürfen für kostengünstige Möbel die in großen Stückzahlen Serien gefertigt werden können. Das Ergebnis war nach mehreren anderen Modellen auch der mittlerweile legendäre Entwurf des Fiberglas Sidechairs.

Im Juli 1950 nahm Zenith Plastics California USA die erste Produktionsreihe für Sidechairs, sowie Armchairs aus dem Entwurf von Charles Eames auf und war ab diesem Zeitpunkt ausschlaggebend für die serielle Herstellung von Möbelstücken aller Art. Erst ab Oktober 1950 nahmen weitere Farben Einzug in die Produktion und man konnte nun auch farbige Arm- sowie Sidechairs kaufen.


Durch einen Klick auf das jeweilige Bild kommen Sie zum ausgewählten Armchair. Dort finden Sie dann mehr Bilder,
sowie weitere Informationen und natürlich auch  den Preis. Sofern Ihnen einer oder mehrere Stühle zusagen,
können Sie dann ganz einfach und umkompliziert direkt bestellen.

Hier findet man uns

Norman Schwidder 
Concept Modern
Bernauer Straße 101
16515 Oranienburg 

Telefon: 0172 298 4765
Email: info@conceptmodern.de

Atelier / Showroom
Oranienwerk
Kremmener Straße 43
16515 Oranienburg 

Keine geregelten Öffnungszeiten,
Besichtigungstermine bitte vorab
erfragen